Eva – Lilith, von Bruno Ertler (1889 – 1927)

Die Gedichte ‚Osternacht‘, ‚Frühling‘, ‚Heimliche Liebe‘, ‚Nächtlicher Gang‘, ‚Schattenriß‘, ‚Spruch‘, ‚Blüten‘, ‚Erwartung‘, ‚Fensterpromenade‘, ‚Letzte Nacht‘ und ‚Weißt du noch?‘ eingelesen und hochgeladen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.