Gedichte, von Oskar Wiener (1873 – 1944)

Die Gedichte ‚Im Traum ein Wiedersehn‘, ‚Alte Sünden‘, ‚Und doch!‘, ‚Fluch‘, ‚Mein Gram‘, ‚Gewitter‘ und ‚Menschenliebe‘ eingelesen und hochgeladen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.